Français English  Deutsch

Meine Auswahl ( 0 )

retour Die Kirche St Martin

 

conde

Die Kirche St Martin de Condé – erbaut zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert, enthielt im 13. Jahrhundert im Südosten des Längsschiffs ein ausgedehntes Kirchenschiff, das von einem dicken, quadratischen Turm flankiert war.

Heute besteht von diesem Bauwerk nur noch der Turm, der im Erdgeschoss mit Lanzettfenstern, Fensteröffnungen in Dreiecksform und einer runden, am Uhrturm dreilappigen Fensteröffnung versehen ist. Im 16. Jahrhundert fügte man im Norden des Chors eine große Kapelle hinzu, die durch Fensteröffnungen im Flamboyant-Stil belichtet wird.

Täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Praktische InformationenAdresse : Rue de l'Eglise 27160 Condé-sur-Iton
Lage