Français English  Deutsch

Meine Auswahl ( 0 )

retour Breteuil-sur-Iton

 

Breteuil 04Dieses Städchen, heute mit dem Label “Village fleuri” ausgezeichnet, ist umgeben von einem riesigen Waldgebiet, von einem Flussarm durchquert und hat eine wechselvolle Geschichte. Im Jahre 1054 wurde es von Wilhelm dem Eroberer zur Befestigung ausgebaut um das Herzogtum der Normandie gegen die Angriffe des französischen Königs zu verteidigen. Die Festung war umgeben von Gräben, die aus dem Wasser des Iton gespeist wurden. Die Bogenschützen und Grundherren von Breteuil beteiligten sich an der Eroberung Englands im Jahr 1066 während der Schlacht von Hastings.

Geführte Führungen nach vereinbarung von 2 bis 20 Personen. Mehr Informationen : +33 (0) 2 32 32 17 17.

Entdeckungen beim Spaziergang durch die Stadt:

  • Museum “Leben und Arbeit früher”
  • die denkmalgeschützte Kirche Saint Sulpice : täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Wilhelm der Eroberer heiratete dort seine Tochter Adele im Jahr 1081.
  • Laffitte-Platz, das Rathaus dort wurde im Jahr 1840 nach dem Vorbild des alten Hôtel-Dieu und dem Schloss erbaut (dort befindet sich heute ein Institut für Psychotherapie) und ist bekannt für eine seiner Türen im Renaissancestil, die in die Orangerie führt. Dort wurde auch die Szene der Abschlussprüfung mit Bourvil aus dem Film “Le Trou Normand” gedreht.
  • der öffentliche Garten, durchzogen durchzogen mit Bäumen gesäumten Alleen die einen 7 Hektar großen Teich verdecken. Er ist gespickt mit kleinen Halbinseln wo Schwäne und Stockenten leben.

In der Stadt finden Sie Cafés und Restaurants wo Sie sich entspannen können.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit und gehen Mittwochmorgen auf den Markt.

Breteuil-sur-Iton Breteuil-sur-Iton Breteuil-sur-Iton Breteuil-sur-Iton Breteuil-sur-Iton Breteuil-sur-Iton

 

Praktische InformationenAdresse : Place Laffitte 27160 Breteuil-sur-Iton
Parcours / Besuch : freie Besichtigung.
Services
  • Picknickplatz
  • Spielplätze
  • Die Bäckerei
  • Das Café
  • Das Lebensmitellgeschäft
  • Restaurant
  • Besichtigung ohne führung
  • Führungen
Lage