Français English  Deutsch

Meine Auswahl ( 0 )

Reiseplan Anreise Touristische Karte

Die Eigenschaften des Gebietes

Das Gebiet „Süd-Normandie“ ist ideal, um bekannte Orte wie Giverny, Versailles, Chartres, Paris, Rouen, Mont Saint Michel oder die Strände der Normandie zu besichtigen…mit angenehmer Anfahrt: RN12 (Strecke Paris-Brest), RN154 (Strecke Rouen-Orléans), Bahnlinie Paris-Granville und Paris-Cherbourg und die Nähe zur A13 und A28.

 

Sie entdecken hier die „authentische Normandie“ – Natur (Täler, Naturschutzgebiete, Wanderrouten, „Grüne Straßen“ nur für Fußgänger und Fahrradfahrer, GR22 Paris-Le Mont Saint Michel…), Kulturerbe (Schlösser, Abteien, Herrenhäuser, Relikte des Herzogtums der Normandie…) und Terroir (Landgüter, Spezialitäten, Koch-Workshops) sowie „Normandie aus Leidenschaft“ – Museum der Windinstrumente (Französisches Museum mit einer einzigartigen Sammlung), Manufaktur Cluizel (einer der weltweit führenden Hersteller luxuriöser Schokolade), Bois des Aigles (Tierpark mit Raubvögeln)…

 

Verpassen Sie nicht den Besuch der Hauptstadt Verneuil-sur-Avre, bekannt für ihren Reichtum an ursprünglichem Kulturerbe. Sie besitzt einen Eintrag im „Plus Beaux Détours de France“ („Die schönsten Ausflugsziele in Frankreich“) und hat den 1. Platz im Ranking der Städte des Départements Eure aufgrund der zahlreichen, eingetragenen und klassifizierten historischen Denkmäler erworben.

 

„Süd-Normandie“ – ein Gebiet, das schon viele große Namen für sich gewonnen hat: Maurice de Vlaminck, Marigaux, Cluizel, François de Laval, Henri 1er Beauclerc, Gérard Garouste, Ecole des Roches, Center Parcs

 

Jetzt sind Sie an der Reihe!

 

carte de situation normandie sudLOGO Normandie Sud Tourisme allemand